svmheader1

SV Memmelsdorf Aktuell

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.

SV Memmelsdorf II - 1. FC Mitwitz [0:3]

von
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Drucken
SV Memmelsdorf II - 1. FC Mitwitz 0:3
 
Bezirksliga                                                     Sonntag, 15.11.2015, 14:00 Uhr
 

Bittere Heimniederlage trotz einer guten ersten Halbzeit

von Stanimir Bugar

Die junge Memmelsdorfer Landesligareserve musste sich am Sonntag mit 0:3 den Gästen aus Mitwitz geschlagen geben. Dabei fand die Audenrieth/Ray- Elf recht schnell ins Spiel, konnte die erspielten Möglichkeiten jedoch nicht konsequent nutzen und clever ausspielen.

Während der FC Mitwitz sich darauf konzentrierte, lange Bälle in die Spitzen zu schlagen, versuchte der SV Memmelsdorf II das Kurzpasspiel aufzuziehen. Dies gelang recht gut bis ins letzte Drittel des Spielfeldes recht ordentlich, doch vor dem Sechzehner der Gäste wurde teilweise zu hastig agiert. Mehrere aussichtsreiche Chancen ließ die Heimelf in der ersten Halbzeit aus: z.B. kann Oppelts Direktabnahme nach einer Ecke von Spath in der 20. Minute noch so gerade auf der Linie zur erneuten Ecke geklärt werden, Reinfelder Schussversuch in der 30. Minute verfehlt das Gehäuse nur knapp und auch Audenrieth selbst verpasst nach der Hereingabe Kochs nur knapp. In der 40. Minute kann Winterstein einen Freistoss Bugars mit letzter Kraft zur Ecke klären. Nur vier Minuten später auf der Gegenseite die erste Halbchance der Gäste, als Angermüller aus etwa 20 Metern auf das Tor schießt – sein Schuss findet aus Sicht der Mitwitzer glücklicherweise den Weg ins Netz.


Halbzeitstand 0:1.

Die zweiten 45 Minuten begannen so, wie die erste Halbzeit aufgehört hat – mit einem erneuten Tor für die Gäste aus Mitwitz mit ihrer zweiten Chance. Diesmal war es Langguth, der aus der Distanz sein Glück versuchte – und auch in dieser Situation findet der Ball aus Sicht der Memmelsdorfer Defensive erneut sehr unglücklich den Weg ins Memmelsdorfer Gehäuse. Nachdem Nikiforow auch noch in der 63. Minute mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde, schien der Drops gelutscht zu sein, doch dem war nicht so. Die Memmelsdorfer drückten in der letzten halben Stunde noch einmal auf das Gaspedal, konnten jedoch wie schon in der ersten Halbzeit in der Nähe des gegnerischen Sechzehners nicht den nötigen Druck ausüben und so den Anschlusstreffer trotz mehr Ballbesitz nicht erzielen. Dies bot den Mitwitzern den nötigen Raum, sodass sie einen ihrer zahlreichen Konter in der zweiten Halbzeit zum 0:3 in der 84. Minute erneut durch Langguth erfolgreich abschließen konnten.

 
Markiert in: 2. Mannschaft
in 2. Mannschaft Aufrufe: 5210

Gesamtspielplan

BFV

Grafik BFV.TV-Sendung Bayernliga Pur (2)

Tabelle 1. Mannschaft

Lade anpfiff-Widget...
 

Spiele & Ergebnisse

Landesliga
 
comp 1024 768Winterpause

U19 Bezirksoberliga

Bezirksoberliga
 
comp 1024 768Winterpause
 

SVM auf Facebook

Besucherzähler

153095