svmheader1

SV Memmelsdorf Aktuell

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.

U19: Hallenkreismeisterschaft [03.01.15]

von
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Drucken
U-19 belegt Platz 3

 

U-19 Hallenkreismeisterschaft in Bamberg                   Sonntag, 03.01.16, 8:30 Uhr

Für die Endrunde in Burgebrach qualifiziert!

von Griebel Harald                               

Bei der Hallenkreismeisterschaft Bamberg bekam es unsere U-19 in der Gruppe A mit den Mannschaften von der JFG Bamberg Süd 2, JFG Regnitzgrund, JFG Leitenbachtal und der JFG Deichselbach- Regnitzau zu tun. Das Minimalziel war somit klar, man wollte unbedingt ins Halbfinale, um sich für die Hallenkreismeisterschaft Bamberg/Bayreuth am 10.01. in Burgebrach zu qualifizieren.

Im ersten Spiel gegen die JFG Bamberg Süd 2 verschlief unsere U-19 völlig den Start und lag nach wenigen Minuten durch individuelle Fehler mit 0-2 hinten. Mit der Zeit bekam der SV Memmelsdorf das Spiel in den Griff und konnte auf 2-2 ausgleichen, ehe wieder ein individueller Fehler den Punktgewinn kostete und die JFG Bamberg Süd 2 dieses Spiel mit 2-3 gewann. So startete die U-19 mit einer dummen Niederlage in das Turnier und man war ab jetzt unter Zugzwang. Im 2. Spiel traf man im Derby auf die JFG Leitenbachtal. Der SV Memmelsdorf begann konzentriert und lies nicht viele Chancen zu. Durch eine schnelle Spielweise ging man auch verdient mit 2-0 in Führung. Die JFG Leitenbachtal kam kurz vor Schluss, wieder durch eine Unkonzentriertheit der Memmelsdorfer, zum 2-1 Anschlusstreffer und so wurde die Schlussphase noch einmal hektisch. Mit Glück überstand man die letzten Minuten und konnte somit die JFG Leitenbachtal 2-1 bezwingen. Als nächstes musste man gegen die stark aufspielende JFG Deichselbach- Regnitzgrund ran, die bis dahin ungeschlagen durch die Gruppe kam. Der SV Memmelsdorf war sofort Herr im Haus und erarbeitete sich mehrere Torchancen, doch scheiterte man immer wieder am starken Gästetorhüter. So endete dieses Spiel torlos 0-0. Im letzten Spiel, gegen die JFG Regnitzgrund musste also ein Sieg her um das Halbfinale als Gruppenzweiter zu erreichen. Die U-19 begann dieses Spiel nervös und die Passgenauigkeit im Aufbauspiel lies zu wünschen übrig. So tat sich die JFG Regnitzgrund leicht ihr Tor zu verteidigen. Kurz vor Schluss gelang der U-19 dennoch der 1-0 Führungstreffer und das Tor zum Halbfinale stand weit offen. Gekonnt lies man nun Ball und Gegner laufen und so lief die Zeit herunter und man konnte die JFG Regnitzgrund mit 1-0 bezwingen. Das Minimalziel Halbfinale war somit erreicht und man qualifiziert sich für die Endrunde in Burgebrach, wo es um den Kreistitel Bamberg/Bayreuth geht. Im Halbfinale musste man nun gegen das NLZ vom FC Eintracht Bamberg ran. Die Memmelsdorfer waren von Anfang im Spiel und ließen durch ihre kompakte Spielweise keine Torchancen zu. Mit schnellem Umschaltspiel war man steht`s gefährlich und erspielte sich 2 hundertprozentige Torchancen, die man nicht nutzen konnte. Mit dem ersten Torschuss ging der FC Eintracht Bamberg glücklich mit 1-0 in Führung. Das Spiel wurde nun ruppiger und so musste auch ein Memmelsdorfer Spieler, nach einem harten Foul an der Bande, vom Rettungswagen abgeholt werden. Auf diesem Wege wünschen wir dem Spieler Momo alles gute. Die U-19 war durch diese Unterbrechung etwas geschockt und verlor den berühmten Faden. In dieser Phase legte der FC Eintracht Bamberg nach und erzielte das 2-0. Ab jetzt war das NLZ Herr im Hause und lies nichts mehr zu. So verlor man mit einem faden Beigeschmack das Halbfinale mit 2-0 gegen den späteren Turniersieger FC Eintracht Bamberg. Im Spiel um Platz 3 musste man wieder gegen die JFG Deichselbach- Regnitzau ran und wie im Gruppenspiel fand auch hier der Ball den Weg nicht ins Gehäuse und so endete diese Partie torlos 0-0. Im 6 Meterschießen behielt der SV Memmelsdorf die Oberhand und konnte den 3. Platz feiern. Das Finale gewann der FC Eintracht Bamberg gegen die DJK Don Bosco Bamberg mit 2-1. Unterm Strich ein gutes Turnier unserer U-19, die sich bis auf das erste Spiel gut verkauften. Mit etwas Glück wäre mehr drin gewesen.

 
Markiert in: U19 Junioren
in U19 Junioren Aufrufe: 5872

BFV

Grafik BFV.TV-Sendung Bayernliga Pur (2)

Tabelle 1. Mannschaft

Lade anpfiff-Widget...
 

Spiele & Ergebnisse

Landesliga
 
Sa. 19. Mai 14:00 Uhr
 
SV Memmelsdorf
5:1
FSV Bayreuth

U19

Bezirksoberliga
 
Sa. 26. Mai 16:00 Uhr
 
JFG Steigerwald
-:-
(SG)SV Memmelsdorf

SVM auf Facebook

Besucherzähler

164102