svmheader1

SV Memmelsdorf Aktuell

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.

U15 Testspiel: SV Memmelsdorf - SG Quelle Fürth [0:5]

von
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Drucken
SV Memmelsdorf - SG Quelle Fürth 0-5

 

U-15 Testspiel                                                         Samstag, 16.07.16,  16:00 Uhr

Gut verkauft gegen den Bayernligisten aus Fürth!

von Griebel Harald                               

Zum letzten Freundschaftsspiel empfingen die „Demonios Rojos“ den Bayernligisten SG Quelle Fürth auf dem Sportplatz des ASV Naisa. Mit neuem Sytem und ohne Training wollte man sich gegen die SG Quelle Fürth gut verkaufen, was teilweise auch gelang. Ersatzgeschwächt stellte man die Kids auf das Spiel ein und begann mit einer defensiven Ausrichtung. Dies taktische Maßnahme ging in  der Anfangsphase voll auf und die SG Quelle Fürth hatte Probleme im Mittelfeld schon die Lücke zu finden.

Der SV Memmelsdorf verschob das Spiel gekonnt und machte dadurch die Räume eng. Die 2,3 Torchancen der Gäste machte der gute Heimkeeper Eichhorn Dominik zunichte. Die SG Quelle Fürth war tonangebend, lies den Ball in ihren eigenen Reihen zirkulieren und wartete auf ihre Chance, die sie auch in der 17. Minute bekam. Einen Stellungsfehler nutzten die Gäste eiskalt zum 0-1 aus.  Die SG Quelle Fürth hielt das Tempo weiter hoch und nutzte in der 22. Minute den nächsten Fehler zum 0-2. Der SV Memmelsdorf kam nur selten über die Mittellinie und sorgte für wenig Entlastungsangriffe. In der 31. Minute mussten die „Demonios Rojos“ das 0-3 hinnehmen. Mit diesem 0-3 wechselte man die Seiten. Die 2. Hälfte wurde der SV Memmesldorf etwas mutiger und versuchte seinerseit das Spiel offensiver zu gestalten, dennoch waren die Gäste die tonangebende Mannschaft. Die Anfangsphase der 2. Hälfte konnten die „Demonios Rojos“ gleichwertig gestalten, bis man wieder einen katastrophalen Fehler machte,den die Gäste zum 0-4 nutzten. Dies geschah in der 43. Minute. Die „Demonios Rojos“ fanden immer besser ins neue System und erarbeiteten sich ebenfalls Torchancen, die man nicht nutzen konnte. Durch die etwas offensivere Ausrichtung der Memmelsdorfer bekamen die Gäste natürlich mehr Freiräume und so konnte sich auch Keeper Bräutigam Dominik das ein oder andere mal auszeichnen. In der 64. Minute netzte die SG Quelle Fürth zum 0-5 ein, wieder ging ein Stellungsfehler der Memmelsdorfer vorraus. Bei diesem Stand blieb es bis zum Schluss. Ein verdienter Sieg der SG Quelle Fürth. Unsere Kids warfen nochmal alles in dieses Spiel und man verkaufte sich gegen den Bayernligisten trotz der 5 Gegentore gut. Das Verschieben wird besser und das neue System greift langsam. Die „Demonios Rojos“ haben jetzt noch 2 Wochen Sommerpause und starten am 01.08. mit neuem Gesicht in die Kreisligasaison!

 

Tore:

 

Fehlanzeige

 

Aufgebot: Bräutigam Dominik, Ofen Ramon, Neuberger Florian,  Hatzold Veit, Diem Johannes, Griebel Florian, Wells Keshaun, Knoblach Christoph, Schoppelrey Tizian, Schultheiß Maximilian, Seelmann Max, Lüke Michelle, Eichhorn Dominik, Lang Alexander, Steppe Denny

 
Markiert in: U14 Junioren
in U14 (C2) Aufrufe: 4265

BFV

Grafik BFV.TV-Sendung Bayernliga Pur (2)

Tabelle 1. Mannschaft

Lade anpfiff-Widget...
 

Spiele & Ergebnisse

Landesliga
 
Sa. 19. Mai 14:00 Uhr
 
SV Memmelsdorf
5:1
FSV Bayreuth

U19

Bezirksoberliga
 
Sa. 26. Mai 16:00 Uhr
 
JFG Steigerwald
-:-
(SG)SV Memmelsdorf

SVM auf Facebook

Besucherzähler

164102