svmheader1

SV Memmelsdorf Aktuell

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.

U14: SG Memmelsdorf – JFG Rauhe Ebrach Frensdorf [0:1]

von
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Drucken
SG Memmelsdorf – JFG Rauhe Ebrach Frensdorf 0-1

 

U-14 Kreisklasse                                                     Samstag, 17.09.16, 11:00 Uhr

Verdiente Heimniederlage

von Griebel Harald                               

Nach dem fulminanten Start am vergangenen Dienstag, 6-0 Auswärtssieg bei der JFG Main Aurachtal, wurde die SG Memmelsdorf beim ersten Heimspiel von der JFG Rauhe Ebrach Frensdorf wieder auf den Boden der Realität geholt. Die SG Memmelsdorf verlor verdient ihre Heimpremiere mit 0-1 gegen einen Gegner, der die SG Memmelsdorf in allen Belangen überlegen war. Die SG Memmelsdorf lies an dem Tag alles vermissen. Ballannahme und Mitnahme waren katastrophal, keine Laufbewegung ohne Ball und so hatten die Gäste leichtes Spiel.

Bereits in der 6. Minute konnte die JFG Rauhe Ebrach Frensdorf mit einem sehenswerten Torschuss in den Winkel mit 0-1 in Führung gehen. Die SG Memmelsdorf blieb weiter im Tiefschlaf und die JFG Rauhe Ebrach war die dominantere Mannschaft. In der Abwehrkette konnte man die Bälle nicht klären, das Mittelfeld verpasste Ruhe ins Spiel zu bringen und der Sturm war auf sich alleine gestellt, weil das Mittelfeld nicht nachrutschte. Ganz anders die Gäste, die mit einem geordneten Spielaufbau das Spielgeschehen im Griff hatte. Wenn sich eine Konterchance für die Heimmannschaft ergab, wurde diese durch ungenaues Zuspiel oder technischen Fehlern sofort gestoppt. So waren die „Red Shorts“ in Halbzeit eins mit vielen Defensivaufgaben beschäftigt und konnten sich bei Keeper Pfister Johannes bedanken, dass es beim 0-1 der Gäste blieb. Nach der Pause das gleiche Bild. Die SG Memmelsdorf hatte Schwierigkeiten im Spielaufbau und verlor die Bälle zu leichtsinnig und die Gäste spielten zielstrebig nach vorne. Die Abwehrkette der SG Memmesldorf stand aber sicherer und so konnten die Angriffe abgewehrt werden. In Halbzeit zwei tat sich nicht mehr viel. Die JFG Rauhe Ebrach blieb spielbestimmend und scheiterte an der Abwehrkette oder am Keeper Pfister Johannes. Die wenigen Konter der Heimmannschaft verpufften im Nichts, da man an diesem Tag nicht in der Lage war, einen normalen 5 Meterpass zu spielen. So gewannen die Gäste aus Frensdorf verdient mit 0-1. Einige Spieler der SG Memmelsdorf konnten ihr Potential nicht abrufen und fast die gesamte Mannschaft blieb den vielen Zuschauern einiges schuldig. Jetzt heißt es die verdiente Niederlage zu verdauen und die Konzentration auf das Freitagspiel gegen die JFG Maintal Oberhaid zu richten.

 

Tore:

 

Fehlanzeige

 

Aufgebot: Pfister Johannes, Stenglein Marc, Ott Philipp, Engel Peter, Schoppelrey Tizian, Lang Alexander, Wells Keshaun, Chronas Christos, Topczak Luca Martin, Stenglein Kevin, Knoblach Christoph, Zeeh Paul, Strempl Christoph, Gütlein Tim

 
Markiert in: U14 Junioren
in U14 (C2) Aufrufe: 3965

BFV

Grafik BFV.TV-Sendung Bayernliga Pur (2)

Tabelle 1. Mannschaft

Lade anpfiff-Widget...
 

Spiele & Ergebnisse

Landesliga
 
Sa. 19. Mai 14:00 Uhr
 
SV Memmelsdorf
5:1
FSV Bayreuth

U19

Bezirksoberliga
 
Sa. 26. Mai 16:00 Uhr
 
JFG Steigerwald
-:-
(SG)SV Memmelsdorf

SVM auf Facebook

Besucherzähler

164102