svmheader1

SV Memmelsdorf Aktuell

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.

U14: JFG Maintal Oberhaid – SG Memmelsdorf [3:8]

von
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Drucken
JFG Maintal Oberhaid – SG Memmelsdorf 3-8

 

U-14 Kreisklasse                                                     Freitag, 23.09.16, 17:00 Uhr

Memmelsdorf wieder in der Spur!

von Griebel Harald                               

Nach der bitteren Nierdelage letzte Woche, gegen die JFG Rauhe Ebrach Frensdorf, musste die SG Memmelsdorf den schweren Gang nach Dörfleins antreten und traf dort auf die JFG Maintal Oberhaid. Punktgleich lagen beide Teams im forderen Mittelfeld und nur der Gewinner würde oben drann bleiben. So schwor man die Kids auf ein schweres Spiel ein und man wollte unbedingt einen Punkt mit nach Memmelsdorf nehmen. Die „Red Shorts“ zeigten ihren zahlreichen Zuschauern von Anfang an das die Niederlage am Wochenende nur ein Ausrutscher war und man nahm sofort das Spiel in die Hand.

Bereits nach 5 Minuten wurde die SG Memmelsdorf belohnt. Einen scharfen Schuss konnte der Heimkeeper nicht festhalten und Steppe Denny staubte zum 0-1 ab. Die Jungs aus der Schmittenau spielten munter weiter und setzten die Heimmannschaft unter Druck. Immer wieder versuchte man über die Aussen in den freien Raum zu kommen. In der 11. Minute war es Knoblach Christoph, der auf die Reise geschickt wurde und konnte so im Alleingang zum 0-2 vollenden. Noch geschockt von den schnellen Gegentreffern legte die SG Memmelsdorf sofort nach. Wieder wurde Knoblach Christoph freigespielt, lief auf den Keeper zu und legte auf den besser postierten Spieler Stenglein Kevin quer, der nur noch in der 12. Minute einschieben brauchte zum 0-3. Ein Blitzstart unserer Jungs. Die SG Memmelsdorf versuchte weiter Druck zu machen, doch scheiterte man am Heimkeeper oder an der Querlatte. Die wenigen Vorstöße der Heimmannschaft wurde sichere Beute von der Abwehrkette und Keeper Pfister Johannes. In der 27. Minute konnten die „Red Shorts“ das 0-4 erzielen. Ex- Oberhaider Lang Alexander drosch einen Freistoß aus 25 Metern humorlos in die Maschen. Nach dieser Führung stellte die SG Memmelsdorf das Fussballspielen ein und wurden prompt in der 35. Minute bestraft. Den Abstimmungsfehler zwichen der Memmelsdorfer Abwehr und den Keeper nutzte die Heimmannschaft und verkürzte auf 1-4. Mit diesem Ergebnis ging man in die Kabine. In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer ein gutes C- Jugendspiel mit viel Tempo auf beiden Seiten, wobei die SG Memmelsdorf die besseren Torchancen hatten. In der 47. Minute zeigte der junge Schiedsrichter zur Überraschung aller auf den Elfmeterpunkt für Memmelsdorf. Wells Keshaun nahm das Geschenk nicht an und verschoss, so blieb es weiterhin bei einem hartumkämpften 1-4 für die Jungs aus der Schmittenau. Nur 2 Minuten später konnte Topczak Luca Martin mit einem sehenswerten Schlenzer in den Torwinkel auf 1-5 erhöhen. Dies war wieder ein Weckruf für die „Red Shorts“ und in der 51. Minute erzielte Ott Philip mit einem Fernschuss das 1-6 und sorgte für die endgültige Entscheidung. Nur 3 Minuten später erhöhte Steppe Denny auf 1-7 und lies keinen Zweifel mehr aufkommen, wer hier als Sieger vom Platz geht. 4 Minuten später konnte Baier Marius mit einem Fernschuss auf 1-8 erhöhen. Nach dieser Führung lies der Spielfluss und die Konzentration der Memmelsdorfer nach und so kam die Heimmannschaft noch zu 2 Treffern. Mit 3-8 endete die gute Kreisklassenpartie und die Jungs aus der Schmittenau konnten somit einen wichtigen „Dreier“ einfahren. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewann man diese hohe Auswärtshürde verdient und bleibt weiter in der Kreisklasse oben in der Tabelle mit dran. Jetzt heisst es am Samstag den ersten 'Heim-Dreier' gegen den FC Eintracht Bamberg 3 einzufahren. It`s Derby Time in der Schmittenau.

 

Tore:

 

0-1     Steppe Denny

0-2     Knoblach Christoph

0-3     Stenglein Kevin

0-4     Lang Alexander

1-5     Topczak Luca Martin

1-6     Ott Philip

1-7     Steppe Denny

1-8     Baier Marius

 

Aufgebot: Pfister Johannes, Stenglein Marc, Ott Philipp, Lang Alexander, Schopelrey Tizian, Baier Marius, Wells Keshaun, Stenglein Kevin, Topczak Luca Martin, Steppe Denny, Knoblach Christoph, Gütlein Tim, Offenwanger Philipp, Zeeh Paul, Strempl Christoph

 
Markiert in: U14 Junioren
in U14 (C2) Aufrufe: 4071

BFV

Grafik BFV.TV-Sendung Bayernliga Pur (2)

Tabelle 1. Mannschaft

Lade anpfiff-Widget...
 

Spiele & Ergebnisse

Landesliga
 
Sa. 19. Mai 14:00 Uhr
 
SV Memmelsdorf
5:1
FSV Bayreuth

U19

Bezirksoberliga
 
Sa. 26. Mai 16:00 Uhr
 
JFG Steigerwald
-:-
(SG)SV Memmelsdorf

SVM auf Facebook

Besucherzähler

164102