svmheader1

SV Memmelsdorf Aktuell

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.

U15: SG Memmelsdorf – SpVgg Oberfranken Bayreuth II [1:1]

von
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Drucken
SG Memmelsdorf – SpVgg Oberfranken Bayreuth II 1-1

 

U-15 Kreisliga                                      Samstag, 29.04.17, 13:00 Uhr

Ein Ergebnis das keinem hilft!

von Griebel Harald                               

Im Topspiel der Kreisliga Bamberg/Bayreuth/Kulmbach empfingen die „Blanco Negros Demonios“ den jungen Jahrgang des NLZ von der SpVgg Bayreuth, die ihre Mannschaft mit zwei Spielern aus der Bayernligamannschaft verstärkten. Die Zuschauer sahen im Stadion Schmittenau ein schnelles, rassiges und spannendes Topspiel mit einem Ergebnis, dass beide Teams im Kampf um den Aufstieg nicht weiterhelfen wird. Am Schluss stand ein leistungsgerechtes 1-1 und beide Teams verlieren Boden zum Tabellenführer FSV Bayreuth.

Den Mannschaften sah man die Bedeutung des Spieles an und so agierten die Teams aus einer gestaffelten Abwehr, wobei der technisch bessere Fussball von den Gästen gespielt wurde. Die SG Memmelsdorf setzte viel Laufbereitschaft und Kampfgeist dagegen und so sahen die Zuschauer ein schnelles C- Jugendspiel, bei dem um jeden Zentimeter Boden gefightet wurde. Torchancen waren eher mangelware in Halbzeit eins, da beide Teams sich immer wieder an den starken Abwehrreihen festliefen. So endete die erste Halbzeit torlos 0-0. In Halbzeit zwei das gleiche Bild. Beide Mittelfeldreihen zeigten einen Abnutzungskampf, wo um jeden Zentimeter Boden gekämpft wurden und die Abwehrreihen standen sicher. In der 39. Minute schallte aber der Torjubel durch die Schmittenau. Einen zu kurz abgeschlagenen Ball des Gästekeepers nahm Oberneder Maximilian auf, lief alleine auf den Keeper zu und schob zum 1-0 ein. Die Gäste waren geschockt und eine Minute später fast das 2-0, doch konnte der Keeper der Bayreuther diesen Treffer verhindern. In der 42. Minute jubelte der Bayreuther Anhang. Die SG Memmelsdorf konnte einen hohen Ball nicht verteidigen und am zweiten Pfosten vergaß man den Torschützen der Bayreuther, der zum 1-1 traf. Das Spiel nahm nun noch mehr Fahrt auf, denn beide Teams wollten den Führungstreffer und die Abwehrreihen hatten alle händevoll zu tun. Die vielen Zuschauer sahen nun ein intensives, schnelles und an Spannung kaum zu übertreffendes Topspiel. Am Schluss konnte keiner der beiden Mannschaften eine der sich bietenden Torchancen zum Lucky-Punch nutzen und der Schiedsrichter pfiff in der 76. Minute dieses sehr gute C- Jugendspiel beim 1-1 ab. Am Ende war dies auch ein gerechtes Endergebnis für beide Mannschaften. Auch der Trainer von der SpVgg Bayreuth lobte beide Teams für die erbrachte Leistung und meinte, dass dies eins der besten Spiele war, die er in dieser Saison sah. Unseren Jungs und Madel kann man wie immer nur zu dieser Leistung gegen einen starken Gegner gratulieren. Hut ab, was die Truppe in letzter Zeit auf den Platz zeigt!

Tore:

 

1-0     Oberneder Maximilian

 

Aufgebot: Bräutigam Dominik, Lüke Michelle, Neuberger Florian, Böhm Bastian, Lang Alexander, Diem Johannes, Ofen Ramon, Bohnsack Ferdinand, Griebel Florian, Hatzold Veit, Oberneder Maximilian, Arnarson Erik, Schoppelrey Tizian, Seelmann Max, Chronas Christos

 
Markiert in: U15 Junioren
in U15 Junioren Aufrufe: 744

Gesamtspielplan

BFV

Grafik BFV.TV-Sendung Bayernliga Pur (2)

Tabelle 1. Mannschaft

Lade anpfiff-Widget...
 

Spiele & Ergebnisse

Landesliga
 
Sa. 19. Aug 17:00 Uhr
 
SV Memmelsdorf 
1:2
TSV Sonnefeld
 
------------------------------------

U19 Bezirksoberliga

Bezirksoberliga
 
 
 
SV Memmelsdorf
-:-
 
 

SVM auf Facebook

Besucherzähler

126347